> Spielplan  > aktuelle Stücke  > Der Almen-Rausch  

Bavaricals von Ulrich Kern

Der Almen-Rausch

image

Die Geschichte einer seltsamen Sommernacht in drei Akten mit Musik

Die Abenteuer-Urlaubslust macht auch vor der in mehr als 1.700 Meter Höhe gelegenen Rumpel-Alm nicht halt. Von der beschaulichen Almwiese bis zum reißenden Gebirgsbach inmitten steil aufragender Felswände reicht die Palette der Sinneseindrücke, sodass eigentlich für jeden Geschmack das Richtige dabei sein müsste. Aber was passiert, wenn aufgrund eines Computerfehlers die Alm gleichzeitig von mehreren Urlaubern gebucht wird, deren Interessen nun wirklich nicht unter einen Hut zu bringen sind? Die Antwort auf diese Frage erzählen wir in der humorvollen Comedy-Show "Almen-Rausch" mit frechen Liedern und spritzigen Dialogen.

Leider hat Thomas Kern aus beruflichen Gründen seine Teilnahme absagen müssen. An seiner Stelle übernimmt nun Simon Gobmeier die Rolle des "August Langemayr" und die Rolle des "gefallenen Engels" spielt unser Saxophonist Oli Roth.

Hier nun ein paar Fotos aus den Proben-Arbeiten


Unser Alpen-Picasso freut sich schon auf sein dunkles Bier in der Pause...
Die Freizeit-Sennerin Maria passt genau auf, wer sie auf der Rumpel-Alm besuchen darf.
Dem Problem-Kind Olivetta fehlt nur noch der schwarze Lippenstift zum Gothik-Girl.
Ganz so richtig ist wohl niemand von der Picassos Kunst überzeugt.
Moderne Indianer wollen immer etwas hervorgehoben werden ...
.. und manchmal traut sich sogar der Regisseur auf die Bühne
.. wenn die Band dazu kommt, wird es langsam ernst
(von links nach rechts:) Hans Pramberger, Hoartl, Siegi Roth, Ulrich Kern Oli Roth